Gutscheine von Onlineshops eignen sich hervorragend zum Sparen. Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie Gutscheine (Voucher,Coupons) und Rabattaktionen einsetzen können.

Der Artikel über Gutscheine als gute Möglichkeit zum Sparen im Überblick:

Was sind Gutscheine eigentlich?

Gutscheine, auch Voucher oder Coupon genannt, sind eine Art Geldersatzmittel. Sie stehen für einen bestimmten Betrag an Geld, der für ein bestimmtes Produkt oder in einem bestimmten Laden eingelöst werden kann. Jeder kennt das Prinzip von Gutscheinen z.B. als beliebte Geschenkidee für Geburtstage. Dabei besteht nicht unbedingt die Möglichkeit zur Barauszahlung, ist aber grundsätzlich möglich. So können Gutscheine inzwischen für viele Shops “gekauft” werden, die später vom Beschenkten dann für ein Produkt seiner Wahl eingelöst werden können.

Auch wenn diese Geschenkgutscheine im Ruf stehen, kein sehr persönliches Geschenk zu sein, so sind sie doch sehr praktisch: man läuft nicht Gefahr etwas zu schenken, was der Beschenkte schon hat oder was ihm vielleicht gar nicht gefällt.

Das Prinzip von Gutscheinen in Onlineshops

In der Welt des Internets haben sich diese Gutscheine weiterentwickelt: viele Onlinehändler nutzen Gutscheine inzwischen gerne als Marketingform. Entweder um gezielt Neukunden anzusprechen oder aber um überzählige Produkte abzuverkaufen. Für Sie Kunden die Chance bares Geld zu sparen! Bei der Vielzahl von Webshops werden fast immer einen Internetshop finden, der für die von Ihnen gesuchten Produkte Rabatte beim Einkauf gewährt. Das können entweder prozentuale Rabatte von 5%, 10% oder sogar noch mehr sein. Oder aber der Händler gewährt einen absoluten Preisnachlass von 10,00 Euro, 25,00 Euro oder 50,00 Euro. Die Höhe des Preisnachlasses ist oft abhängig vom Wert Ihres Einkaufs oder auch Mindestbestellwert genannt.

Wie funktionieren Gutscheine?

Die Anwendung eine Gutscheins ist ganz einfach: entweder geben die Händler sogenannte Gutscheincodes aus, mehr oder weniger sprechende Buchstaben- und Zahlenkombinationen. Gehen Sie mit Ihrem Warenkorb im Onlineshop zur Kasse, finden Sie im Checkout, also dem Bezahlprozess eines Shops eine Eingabefeld, in das Sie diesen Gutscheincode eingeben können. Wenn der Code gültig ist, wird ihnen im Laufe des Bezahlvorgangs der angekündigte Rabatt bereits vom Warenkorbwert abgezogen. In guten Onlineshop sollten Sie auf der Übersichtsseite des Checkouts, also dem letzten Schritt vor dem Bezahlen, den nun reduzierten Preis sehen. Manchmal ist nicht ganz einfach, dieses Eingabefeld für den Gutscheincode zu finden, aber das Suchen macht sich bezahlt!

Es ist aber nicht immer ein solcher Gutscheincode notwendig: so wie früher im Winter-oder Sommerschlussverkauf reduzieren Händler die Preise für einen bestimmten Zeitraum im ganzen Shop oder für bestimmte Warengruppen. Manchmal aber auch nur für “Gegenleistungen”, d.h. Sie sind z.B. ein Neukunde oder Sie abonnieren einen Newsletter. Als Gegenleistung erhalten Sie dann einen Preisnachlass.

Wo findet man Informationen über aktuelle Gutscheine?

Die entscheidende Frage bei Gutscheinen ist aber: wo finden ich jeweils aktuelle Informationen über Gutscheine, Rabatt- und Werbaktionen. Diese Aktionen sind oft zeitlich begrenzt und der angegebene Gutscheincode ist oft nur wenige Tage gültig. Geben Sie den Code nach Ablauf einer solchen Frist beim Bezahlen in einem Onlineshop ein, wird er vermutlich nicht mehr funktionieren (muss aber nicht sein, manchmal sind Gutscheine auch über ihr Ablaufdatum hinaus noch wirksam). Suchen Sie für einen bestimmten Shop oder ein bestimmtes Produkt einen Gutschein sollten Sie also vorher auf einem Gutscheinprotal wie AdBuzzr.de vorbeischauen, was von welchen Shops gerade angeboten wird. Sie dürften meistens fündig werden. Über ein solches Gutscheinportal können Sie sich natürlich auch über Werbe- und Rabattaktionen auf dem Laufenden halten, ein einfaches Mittel dazu ist der gute, alte Newsletter.

Wie funktionieren Gutscheine?

Die Anwendung eine Gutscheins ist ganz einfach: entweder geben die Händler sogenannte Gutscheincodes aus, mehr oder weniger sprechende Buchstaben- und Zahlenkombinationen. Gehen Sie mit Ihrem Warenkorb im Onlineshop zur Kasse, finden Sie im Checkout, also dem Bezahlprozess eines Shops eine Eingabefeld, in das Sie diesen Gutscheincode eingeben können. Wenn der Code gültig ist, wird ihnen im Laufe des Bezahlvorgangs der angekündigte Rabatt bereits vom Warenkorbwert abgezogen. In guten Onlineshop sollten Sie auf der Übersichtsseite des Checkouts, also dem letzten Schritt vor dem Bezahlen, den nun reduzierten Preis sehen. Manchmal ist nicht ganz einfach, dieses Eingabefeld für den Gutscheincode zu finden, aber das Suchen macht sich bezahlt!

Es ist aber nicht immer ein solcher Gutscheincode notwendig: so wie früher im Winter-oder Sommerschlussverkauf reduzieren Händler die Preise für einen bestimmten Zeitraum im ganzen Shop oder für bestimmte Warengruppen. Manchmal aber auch nur für “Gegenleistungen”, d.h. Sie sind z.B. ein Neukunde oder Sie abonnieren einen Newsletter. Als Gegenleistung erhalten Sie dann einen Preisnachlass.

Wo findet man Informationen über aktuelle Gutscheine?

Die entscheidende Frage bei Gutscheinen ist aber: wo finden ich jeweils aktuelle Informationen über Gutscheine, Rabatt- und Werbaktionen. Diese Aktionen sind oft zeitlich begrenzt und der angegebene Gutscheincode ist oft nur wenige Tage gültig. Geben Sie den Code nach Ablauf einer solchen Frist beim Bezahlen in einem Onlineshop ein, wird er vermutlich nicht mehr funktionieren (muss aber nicht sein, manchmal sind Gutscheine auch über ihr Ablaufdatum hinaus noch wirksam). Suchen Sie für einen bestimmten Shop oder ein bestimmtes Produkt einen Gutschein sollten Sie also vorher auf einem Gutscheinprotal wie AdBuzzr.de vorbeischauen, was von welchen Shops gerade angeboten wird. Sie dürften meistens fündig werden. Über ein solches Gutscheinportal können Sie sich natürlich auch über Werbe- und Rabattaktionen auf dem Laufenden halten, ein einfaches Mittel dazu ist der gute, alte Newsletter.

 

Ähnliche Beiträge zum Thema Finanzen und Geld